BIO BELLIS NATURKOSMETIK IST TRANSPARENT

Die neue EU-Kosmetikverordnung vom 11.07.2013 löst die deutsche überarbeitete Kosmetikverordnung von 2012 ab. Die Gesetzgebung schreibt unter anderem vor, dass für die Inhaltsstoffe die INCI Bezeichnungen auf der Verpackung angegeben werden müssen. Für die Verbraucher ist es schwierig die Inhaltsstoffe mit INCI Bezeichnungen nachzuvollziehen.

Wenn Sie nach unten scrollen finden Sie einen Informationen zu den Wirkungsspektren aller Inhaltsstoffe und den INCI Bezeichnungen. Die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte finden Sie hier.

Inhaltsstoffe und deren Wirkungsspektrum

Kräuter

 

Das Besondere an den Produkten von Bio Bellis Naturkosmetik ist die Herstellung eigener Ölauszüge aus heimischen Pflanzen. Pfefferminze, Lavendel, Ringelblume, Zitronenmelisse, Kamille, Rosen und Salbei wachsen von Mai bis Oktober auf eigenen Flächen unter ökologischen Bedingungen. Die Kräuter werden getrocknet und in Ölauszügen verwendet. Meist reicht schon eine Hand voll Pflanzen um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Die speziellen Wirkungen der einzelnen Pflanzen können im Folgenden nachgelesen werden.

 

Lavendel

Lavendel besitzt einen besonderer Duft und hat eine antiseptische und Zellerneuernde Wirkung. Hautunreinheiten wie beispielsweise Pickel können mit Lavendelöl austrocknen und die Haut beruhigen. Insgesamt kann das Hautbild verbessert und sogar kleine Fältchen können geglättet werden.

 

Ringelblume

Die Ringelblume wird als Salbe bei Wunden, rissiger Haut oder Entzündungen verwendet. Die Blüten besitzen antibakteriellen Eigenschaften und verhindern, dass sich Verletzungen und offene Wunden entzünden und eitern. Trockene und empfindliche Haut lässt sich gut mit Ringelblumenöl pflegen. Ringelblumenöl hilft auch bei Ekzemen und leichten Sonnenbränden aufgrund seiner Heilungsfördernden Eigenschaften.

 

Pfefferminze

Pfefferminze wirkt hautklärend gegen fettige, unreine und großporige Haut. Zudem hat die Pflanze einen erfrischenden und Effekt. Eine leicht kühlende Eigenschaft der Pfefferminze bewirkt ein angenehmes und frisches Hautgefühl.

 

Kamillenextrakt

Kamille wirkt antibakteriell, beruhigend, entzündungshemmend, heilend und pflegend und ist deshalb für gereizte und beanspruchte Haut sehr gut geeignet.


Wirkstoffe

 

Zu den Wirkstoffen gehören alle Stoffe, die den Produkten in kleinen Mengen zugesetzt werden. Die Wirkstoffe sind konzentriert und besitzen meist hautpflegende Eigenschaften.

 

Beta- Carotin

Beta Carotin wird zwar nicht selbst von Bio Bellis Naturkosmetik hergestellt, ist aber dennoch von sehr guter Qualität. Das Öl ist reich an Vitamin A, welches als Antifaltenwirkstoff bekannt ist. Zudem hat es eine beruhigende, heilende und reizmildernde Wirkung auf der Haut. Der Lichtschutz den das Öl enthält, beruht insbesondere auf dem hohen Anteil des natürlichen UV-Lichtfilters Beta-Carotin.

 

Urea

Urea, auch Harnstoff genannt, gehört zu den natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren der Haut. Es wird bei trockener Haut und reifer Haut angewendet, aber auch bei Schuppenflechte, Akne und Dermatitis. Vor allem in Cremes und Lotionen ist Urea ein beliebter Wirkstoff. Die wichtigste Eigenschaft ist jedoch die Erhöhung bzw. Speicherung der Hautfeuchtigkeit. Urea wirkt auch juckreizstillend, antimikrobiell und besitzt ein hohes Wasserbindevermögen.

 

Farnesol

Farnesol hat eine konservierende und desodorierende Wirkung und trägt so zur Verhinderung von Körpergeruch bei. Daher ist es ein idealer Zusatzstoff bei der Deo-Herstellung. Er verhindert nicht die Schweißbildung, sondern lediglich die Bakterien, die für den Abbau von Schweiß und den dadurch entstehenden Schweißgeruch verantwortlich sind.

 

Konsistenzgeber, Wachse und Emulgatoren

Um eine Creme mit einer guten Konsistenz herzustellen gibt es die Möglichkeiten Wachse und Konsistenzgeber einzusetzen. Dazu dienen die Stoffe Bienenwachs, Beerenwachs, Carnaubawachs, Lyseolecithin, Sheabutter und Kakaobutter. Diese Stoffe haben zudem den Vorteil, dass sie hautpflegende Eigenschaften besitzen. Bio Bellis Naturkosmetik verzichtet auf Konsistenzgeber die Palmöl enthalten, wie beispielsweise Lamecreme oder Tegomuls.

 

Sheabutter

Sheabutter ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitaminen. Den unverseifbaren Inhaltsstoffen misst man durch die hautfreundlichen, pflegenden und schützenden Eigenschaften eine große dermatologische und kosmetologische Bedeutung zu. Dies gilt insbesondere für die Anwendung bei einer trockenen, empfindlichen, fett- und wasserarmen Haut. Gute Rückfettung, ein gutes Wasserbindungsvermögen und ein hautglättender Effekt zeichnen die Sheabutter aus. Sie lässt sich sehr gut verarbeiten und ist in Bio Qualität erhältlich.

 

Bienenwachs

Bienenwachs bildet einen zarten, einhüllenden Schutzfilm, der besonders bei trockener, spröder und gereizter Haut ausgesprochen wohltuend wirkt. Bienenwachs hinterlässt einen leichten Film auf der Haut und ist vor allem in Salben gut geeignet.

 

Wässer/ Hydrolate

Für die Herstellung von Gesichtscremes, Gesichtswasser, Deoroller und Bodylotion wird Blütenasser verwendet. Dies ist notwendig, damit die Cremes nicht zu fettig werden und ein angenehmes Gefühl auf der Haut hinterlassen. Blütenwässer sind hochwertig destillierte Auszüge aus Pflanzen die in reiner Form zugekauft werden.

 

Orangenblütenwasser

Orangenblütenwasser ist besonders gute geeignet bei empfindlicher, sensibler, aber auch großporiger Haut. Der erfrischende und belebende Effekt ist wundervoll für die Haut.

 

Rosenwasser

Rosenwasser pflegt und entspannt empfindliche und sensible Haut. Es unterstützt den natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Es hat belebende und pflegende Eigenschaften, wirkt reinigend und harmonisierend.

 

Kosmetisches Basiswasser

Das kosmetische Basiswasser wird hauptsächlich zur Herstellung von Deorollern verwendet. Trotz des Alkoholgehaltes ist es angenehm auf der Haut und wirkt erfrischend. Es enthält D- Panthenol mit pflegenden Eigenschaften. In unseren Produkten wird es in kleinen Mengen eingesetzt.


Konservierung

Bei der Herstellung von Kosmetik ist es wichtig die Cremes, Salben und Co zu konservieren, vor allem wenn Blütenwässeranteile enthalten sind. Weil Bio Bellis Naturkosmetik auf Parabene, Paraffine und sonstige unangenehme Stoffe verzichtet, wird der Stoff Rokonsal zur Konservierung verwendet, da er schonend für das Produkt und die Hau ist und laut BHDI für Naturkosmetik gut geeignet ist.

 

Übersicht Inhaltsstoffe mit INCI Bezeichnungen

Inhaltsstoff INCI Bezeichnung

Lavendel BIO

Lavandula Angustifolia

Ringelblume BIO

Calendula Officinalis

Pfefferminze BIO

Mentha Piperita

Kamilleextrakt

Chamomilla Recutia

Beta Carotin

Daucus Carota, Carotene

Vitamin E Acetat

Tocopheryl Acetate

Harnstoff

Urea

D- Panthenol

D- Panthenol

Emulsan II

Methyl Glucose Sesquistearate

Sheabutter BIO

Butyrospermum Parkii Butter

Bienenwachs BIO

Cera Flava

Orangenblütenwasser

BIO

Aqua, Citrus Grandis, Seed

Rosenwasser BIO

Aqua Rosa Damascena

Hamameliswasser BIO

Aqua Hamamelis Virginia

kosm. Basiswasser

Alcohol den. 95%, Panthenol, Parfüm

Rosmarin

Rosmarinus Officinalis

Grapfruitkernextrakt

Citrus Grandis, Seed, Glycerin, Aqua

Weizenkeimöl

Triticum Vulgare germ Oil

Carnaubawachs

Cera Carnauba

Kakaobutter BIO

Theobroma Cacao Butter

Mandelöl BIO

Prunus Amygdalus Dulcis Oil

WENN SIE NOCH FRAGEN ZU DIESEN THEMA HABEN KONTAKTIEREN SIE UNS.